Andreas Meier & das Grüne Gut

Bereits seit über 25 Jahren widmet sich Andreas Meier seiner Leidenschaft. Nach Stationen wie  dem Kempinski Hotel Airport München, dem „Lobster“ in Weiden/Opf. oder auch dem Eisvogel im Birkenhof, zog es ihn 2011 zurück in die Heimat. Dort sollte ein genußvoller Ort abseits des Sternewahnsinns entstehen. Mit dem Grünen Gut schaffte sich Andreas Meier seine eigene Welt. Bekannt aus Radio und Fernsehen, genießt er es vor allem seine Kochkurse und Events in Mitten von Gästen aus ganz Deutschland. Das liebt er. Das macht er. Jeden Tag.

Das Grüne Gut

Wenn man dem Routenplaner folgt, findet man den Nabel der Welt. Ein kleiner Ort im idyllischen Oberpfälzer Wald. Pullenried bei Oberviechtach im Landkreis Schwandorf ist die Heimat des „Genußvollen Ortes“. Hier erleben Gäste Koch- und Genußmomente der besonderen Art. Grillhütte und Kochschule liegen malerisch entlang der Waldschneisen. Ein Ort, an dem man sein darf. Ruhig. Laut. Lustig. Nachdenklich. Urig. Hipp. Und manchmal ein ganz normaler Ort für Freunde und Familie. Kollegen und Kumpels. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Grünen Gut!